Die Friesenfähre

Die Friesenfähre ist die vorübergehende Ersatzlösung für die im Dezember 2015 zerstörte Friesenbrücke. Voraussichtlich 2024 wird diese fertiggestellt sein.

Seit dem 6. Oktober 2018 fuhr die Friesenfähre zwischen Weener und Mitling-Mark bis zum Ende des Monats im Probebetrieb. Am 01. April 2019 ging es dann weiter. 

Wie bereits während der Dauer des Probebetriebes werden keine festen Fährzeiten bekannt gegeben, sondern Zeitfenster veröffentlicht, in denen die Fähre zwischen den Anlegern in Weener und Mitling-Mark fahrbereit ist.

Der Saisonstart der Friesenfähre wurde wegen der aktuellen Situation um das Corona-Virus auf den 01.07.2020 verschoben.

Fährplan 2020

Weitere Informationen finden Sie hier.