Aktuelles

Maskenpflicht für Besucher

Für Besucher des Westoverledinger Rathauses gilt ab sofort die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Das bedeutet, dass Bürgerinnen und Bürger, die ihre Anliegen persönlich im Rathaus erledigen müssen, den Mund und die Nase bedecken müssen.

Eine professionelle Schutzmaske ist nicht notwendig. Es reicht eine selbstgenähte Alltagsmaske bzw. ein Tuch oder Schal.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Rathaus für Besucher weiterhin nur in dringenden Fällen und nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet werden kann.