Aktuelles

Jubiläums-Ausstellungen nehmen Form an

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Gemeinde Westoverledingen haben nun die Vorbereitungen für die beiden Ausstellungen im Rathaus begonnen. Gezeigt wird eine Ausstellung zur Geschichte der Gemeinde anhand von 50 Zeittafeln mit den wichtigsten Ereignissen der Vergangenheit. Zusätzlich wird es eine Ausstellung mit Porträtfotos von Einwohnerinnen und Einwohnern geben, die in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag feiern und schon immer in Westoverledingen gewohnt haben.

Manfred Bleeker und Marit Baumann beim Aufhängen der Zeittafeln zu den 1970er Jahren.

Die Ausstellungen wurden heute von der Pressesprecherin Kirsten Beening und dem Hausmeister Ralf Hoffmann aufgebaut. Unterstützung erhielten sie vom ehemaligen, langjährigen Mitarbeiter Manfred Bleeker und der Auszubildenden Marit Baumann, die ihr Bachelorstudium beim Landkreis Leer absolviert und aktuell als Fremdauszubildende im Ihrhover Rathaus arbeitet.

Am Freitag, den 27. Januar 2023 um 19 Uhr sollen die Ausstellungen feierlich eröffnet und das Jubiläumsjahr mit einer Auftaktveranstaltung eingeläutet werden. Zu dieser Veranstaltung sind neben den geladenen Gästen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft alle Bürgerinnen und Bürger Westoverledingens herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung bis zum 23.01. möglich. Wer dabei sein möchte, kann sich bei Kirsten Beening telefonisch unter 04955-933230 oder per Mail an kirsten.beening(at)westoverledingen.de melden.

Ab dem 30. Januar bis Ende des Jahres können die Ausstellungen täglich zu den Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden.