Aktuelles

Gemeinde ist Mitglied im Bündnis "Niedersachsen hält zusammen"

Die Gemeinde Westoverledingen ist Mitglied im überparteilichen Zusammenschluss "Niedersachsen hält zusammen". Das Bündnis soll der Stärkung des Zusammenhalts unserer Gesellschaft während und infolge der Coronakrise dienen. Gemeinsam mit vielen anderen Verbänden unterstützen Westoverledingen nun dieses Bündnis des Landes Niedersachsen.

Das Bündnis ist eine offene, lebendige und vielfältige Allianz, der sich alle, die für eine freiheitliche, solidarische, tolerante und demokra­tische Gesellschaft einstehen, anschließen können. Weitere Informationen erhalten Sie über die Website: www.niedersachsen-haelt-zusammen.de.

Die Gemeinde möchte auch weitere Institutionen in WOL wie Sportvereine, Feuerwehren, Musikvereine oder den örtliche Einzelhandel zur Mitgliedschaft ermuntern. Es ist gleichgültig, ob die Institution gemeinnützig oder gewinnorientiert arbeitet. Das Land weist ausdrücklich darauf hin, dass Einzelpersonen nicht Bündnispartner werden können.  

"Niedersachsen hält zusammen“ setzt ein Zeichen für Zusammenhalt und macht Menschen und Projekte sichtbar, die in dieser schweren Zeit Unglaubliches leisten und Räume schaffen. Über die Plattform können Projekte eingereicht und so für ganz Niedersachsen sichtbar gemacht werden.