Aktuelles

Büchereien öffnen wieder

Die Gemeindebücherei Westoverledingen wird an allen drei Standorten in Ihrhove, Flachsmeer und Völlenerfehn ab Montag, 22. Juni, wieder öffnen. Die Schließzeit wurde dazu genutzt, Hunderte neuer Medien anzuschaffen und die Bücherei Ihrhove im Rathaus komplett umzubauen. Auch wurde die Aufstellung der Medien optimiert und eine Vielzahl von Beratungen per Telefon und Mail durchgeführt.

Das Büchereiteam freut sich nun, die Kunden auch wieder persönlich begrüßen zu können. Dabei sind einige Regelungen zum Infektionsschutz der Besucherinnen und Besucher und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu beachten. Maximal fünf Personen in Ihrhove, drei Personen in Flachsmeer und zwei Personen in Völlenerfehn können die Bücherei gleichzeitig besuchen.

In Flachsmeer und Völlenerfehn gelten eingeschränkte Öffnungszeiten. Die Vormittags-Öffnungszeiten sind derzeit für die Schülerinnen und Schüler der ansässigen Grundschule reserviert. Zu den Nachmittags-Öffnungszeiten sind alle anderen Besucherinnen und Besucher willkommen.

Der Zugang zur Bücherei ist ausschließlich mit Mund-Nasen-Schutzmaske erlaubt.

Es ist nur die Ausleihe und Rückgabe von Medien möglich. Das bedeutet, dass der Kopierer und die Computerplätze einschließlich des „Webopacs“ und Drucker nicht zur Verfügung stehen. Die zurückgegebenen Medien kommen erstmal in Quarantäne, um das Infektionsrisiko zu vermindern.

Für Fragen steht das Team der Gemeindebücherei gern zur Verfügung – in Ihrhove telefonisch unter 04955/933-259 und in Völlenerfehn unter 04961/941838. Per Mail erreichen Sie das Team unter buechereien@westoverledingen.de. Weitere Informationen zum Angebot der Gemeindebücherei, zum „Webopac“ sowie zum digitalen Verleih durch die Onleihe finden Sie unter www.westoverledingen.de.