Ostfriesisches Schulmuseum Folmhusen

Nutzen Sie die Möglichkeit, an einer Unterrichtsstunde wie in alten Zeiten teilzunehmen. Wenn die Schulglocke im Glockenturm den Unterrichtsbeginn verkündet, tauchen Sie in die vergangene Schulzeit ein, die bei den Älteren sicher auch Erinnerungen an die eigene „Lern- und Leidenszeit” wachrufen wird. Im Gulfhaus nebenan können Sie einen Schulraum aus der Zeit um 1800 besichtigen. Aus dem Klassenraum führt eine Tür direkt in die Lehrerwohnung. Getrocknete Bohnen und Speck an der Decke sowie der schwarze Gehrock an der Butzenwand erwecken den Eindruck, als wohne der Lehrer tatsächlich noch hier.  

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch, Freitag und Sonntag von 15 bis 17 Uhr

  • Zusätzliche Sommeröffnungszeiten (01.06. bis 31.08.) Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr

  • Im Dezember, Januar und Februar nur am Sonntag von 15 bis 17 Uhr

  • Besuche von Gruppen mit Teilnahme am "Unterricht wie vor hundert Jahren" mit Informationen zur Schulgeschichte und zum Lese- und Schreibunterricht jederzeit nach Vereinbarung

  • Büroöffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 12:30 Uhr

Weitere Informationen finden Sie auch auf:

osfriesland-museen.jimdo.com